JVA Zeithain Optimierung von Sicherheitseinrichtungen

Diese Planungsaufgabe umfasste die Ertüchtigung und Erweiterung der Sicherheitseinrichtungen und Einfriedungen in und um die Außenanlagen der bestehenden Justizvollzugsanstalt. Hier konnten wir unsere langjährigen Erfahrungen bei der Planung von Justiz- und Vollzugseinrichtungen einbringen und die Anstaltsleitung bei der effizienten Verbesserung der Sicherheitseinfriedungen beraten. Als koordinierende Planer bezogen wir weitere Fachplaner ein.

Auftraggeber
Sächsisches Bau- und Immobilienmanagement
NL Dresden I

Zeitraum
seit 2018

Leistung
Freianlagen LP 2-8

Gesamtfläche
4.000 m²

Kosten für KG 500 in brutto
362.000 €

Zurück