Landesdirektion Sachsen | EAE | Hamburger Straße Dresden, dauerhafte Erstaufnahmeeinrichtung

Das ehemalige technische Rathaus der Stadt Dresden soll als Herzstück des neuen Erstaufnahmeeinrichtung wieder belebt werden und aufblühen. Heimat für eine Vielzahl an Entwurzelten wird. Gemeinsam mit den Architeten entwickelten wir die städtebauliche Neurordung udn Erschließung des Ensembles.

Auftraggeber
SIB NL Dresden I
Königsbrücker Straße 80, 01099 Dresden

Zeitraum
seit 2019

Leistung
Freianlagen LP 2 - 8
Ingenieurbauwerke LP 2-8
Verkehrsanlagen LP 2-8

Gesamtfläche
ca. 9.000 m²

Kosten für KG 500 in brutto
2.447.000 €

Zurück